Das ändert sich für Energieverbraucher in 2017

12.01.2017 - Im neuen Jahr treten einige Neuerungen zum Thema Energie in Kraft. Das betrifft Heizkessel, Staubsauger und die Strompreise. Das Portal „co2online” stellt die wichtigsten Änderungen vor.

Das ändert sich für Energieverbraucher in 2017
Bild: co2online GmbH

Für Hauseigentümer geht es im neuen Jahr vor allem um den Heizkessel. Vielen Verbrauchern drohen zudem höhere Stromkosten. Staubsauger dürfen ab September nur noch weniger als 900 Watt Leistung haben. Alle Änderungen sind auf dem Portal „co2online” übersichtlich und mit vielen weiteren Informationen zusammengefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


  zur Übersicht