CES 2019

12.01.2019 - E-SUV von BYTON mit Riesen-Displays

CES 2019
Bild: BYTON

Auf der CES 2019 zeigt der chinesische Autobauer BYTON das ganze Portfolio modernster Cockpit- und Antriebstechnik. Dominierend am „M-Byte” genannten Modell, das bis zu 350 kW bei einem Drehmoment von 710 Nm mit einer Reichweite von bis zu 520 km auf die Straße bringen soll, ist das riesige 48-Zoll-Display im Cockpit, das von zwei weiteren Bildschirmen im Lenkrad und in der Mittelkonsole flankiert wird. Auf dem Hauptdisplay kann der Inhalt je nach Fahrsituation weitgehend frei dargestellt und angeordnet werden. Gesteuert wird das Entertainment an Bord per Amazon Alexa und Gestensteuerung. Das wesentlich von zwei ehemaligen BMW-Entwicklern konzipierte Fahrzeug soll ab Produktionsstart Ende 2019 gerade 45.000 US-D kosten.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum ELV Shop.


  zur Übersicht