Autonomer Racer

26.12.2017 - MonsterBorg fährt mit autonomer Raspberry Pi-Steuerung.

Autonomer Racer
Bild: PiBorg

Er hat bereits eine eigene Rennserie, Formula Pi, und ist das ideale, weil extrem robust und universell programmierbar, Projekt für ein selbstfahrendes bzw. per RC steuerbares Fahrzeug. Der MonsterBorg verfügt über 4 kräftige Motoren, ein kräftiges 3-mm-Aluminiumchassis und 105-mm-Offroad-Räder. Damit kommt er sowohl durch jedes Gelände, kann aber auch elegant über den Formula Pi-Rennkurs fegen. 10 Batterien ermöglichen bis zu 3 Stunden Laufzeit. Der Fahrroboter ist für die Aufnahme einer Pi-Kamera vorbereitet, sodass auch die autonome Steuerung über Bilderkennung möglich ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.


  zur Übersicht