Auch für Gesichtserkennung und Audio Processing einsetzbar

22.04.2019 - ESP-EYE von Espressif, die Kombination aus ESP32, Kamera, Mikrofon und IoT-/AI-Software

Auch für Gesichtserkennung und Audio Processing einsetzbar
Espressif Systems

Die kompakte Lösung für eine intelligente Kamera, die zusammen mit der auf dem ESP32 laufenden ESP-WHO-Software zur Gesichtserkennung eingesetzt werden kann. Damit kann man sich eine äußerst kompakte und per WLAN angebundene Zugangslösung sehr einfach selbst bauen. Espressif stellt dazu die AI-Software „ESP-WHO” und für die Anbindung/Entwicklung die IoT-Software „ESP-IDF” zur Verfügung. Das Board beherbergt neben dem ESP32-Kern mit 8 Mb PSRAM und 4 Mb Flash eine 2-Megapixel-Kamera und ein MEMS-Mikrofon. Das programmieren erfolgt über einen microUSB-Port, die Bildübertragung via WLAN.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum ELV Shop.


  zur Übersicht