Neue Max! Software 1.3.5 zum Download verfügbar

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: MAX! Cube LAN-Gateway

Artikel-Nr.: 68-09 90 04

Zum Produkt
zur Übersicht27 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
 vonAnzeigen  Sortieren 

Neue Max! Software 1.3.5 zum Download verfügbar

von Werner Müller (Technik) » 09.07.2012, 10:57 geändert am 10.07.2012 11:12

Hallo ELV Kunden,

Die Entwicklungsabteilung des Herstellers eQ-3 hat eine neue Software (Version 1.3.5) zum MAX System zur Verfügung gestellt, welche im Laufe des 9.7. heruntergeladen werden kann (Download).

Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

1. Verbesserung der Kommunikation zwischen der MAX! Software und dem MAX! Cube bei Einsatz von Personal Firewall Programmen und Virenscannern mit Netzwerkfiltern.

2. Verbesserung der Funktion bei der Zuweisung eines MAX! Wandthermostats zu einem Raum.

3. Verbesserungen zur Stabilisierung des MAX! Systems.

Beachten Sie auch die Releasenotes.

Wichtiger Hinweis:
Bitte deinstallieren Sie Ihre Version der Software bevor Sie die heruntergeladene Datei installieren. Die bereits erfolgten Einstellungen bleiben im Max!-Cube gespeichert und gehen in
diesem Fall nicht verloren.
Werner Müller (Technik)
Beiträge: 1010
Registriert
29.06.2011
Mit freundlichen Grüßen Werner Müller (Technik)
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: Neue Max! Software 1.3.5 zum Download verfügbar

von AndreasHarder » 09.07.2012, 16:50 

Hallo Herr Müller,

kurze Frage zu dem mit der neuen MAX! Software einhergehenden Firmwareaktualsierung des Cube.

Seit der neuen Version der Software inkl. der neuen Version der Firmware ist es mir nicht mehr möglich per http:\\<cube-ip> den Cube auszulesen.
Ich bekomme nun "Connection refused", somit ist es nicht mehr möglich 3rd Party Applikationen wie "Max Buddy" oder selbst definierte Portale zur Steuerung des Cube zu benutzen.

Ich vermute das der vorher frei zugängliche Webserver des Cube nun einen User und/ oder ein Passwort bekommen und er deshalb alle nun "unauthorisierten" Loginversuche abweist.

@Herr Müller bzw. @ELV: Ist dem so ?
@All: hat noch jemand meine Feststellungen gemacht ?

PS:
Über das javaw.exe notfound nach Installation rede ich schon gar nicht mehr.

AndreasHarder
Beiträge: 123
Registriert
06.11.2011
1 x MAX! LanCube, 4 x Wandthermostat, 5 x Heizkörperthermostaten, 2 x Fensterkontakte, 1 x ECO Taster Gruss Andreas

AW: AW: Neue Max! Software 1.3.5 zum Download verfügbar

von Werner Müller (Technik) » 10.07.2012, 11:29 

Hallo Herr Harder

Aufgrund der Anpassung von Firm- und Software, durch welche jetzt eine Kompatibilität zu den meisten Personal Firewall Programmen und Virenscannern mit Netzwerkfiltern gegeben ist, hat sich der Zugang (die Erreichbarkeit) des Cubes geändert. Der Cube ist jetzt über den Port 62910 erreichbar. Dieser Port ist in 3rd Party Applikationen einzubinden, so dass die Erreichbarkeit des Max!-Cubes über die 3rd Party Applikation wieder gegeben ist.
Werner Müller (Technik)
Beiträge: 1010
Registriert
29.06.2011
Mit freundlichen Grüßen Werner Müller (Technik)

AW: AW: AW: Neue Max! Software 1.3.5 zum Download verfügbar

von AndreasHarder » 10.07.2012, 17:14 

Hallo Herr Müller,

vielen Dank für die Portangabe 62910, nach dem entsprechenden Portforwarding ist mein Cube nun wieder extern zu erreichen.

Max!Buddy gibt es auch schon in einer aktualisierten Version 9.11 die nun auch wieder connected.

AndreasHarder
Beiträge: 123
Registriert
06.11.2011
1 x MAX! LanCube, 4 x Wandthermostat, 5 x Heizkörperthermostaten, 2 x Fensterkontakte, 1 x ECO Taster Gruss Andreas

Fehlermeldung / Neue Max! Software 1.3.5

von Energiewender » 26.07.2012, 18:37 

Guten Tag,

nach der erfolgreichen Installation unter Windows 7 Pro erhalte ich beim Versuch die Software zu starten die folgende Fehlermeldung: "javaw" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig geschrieben haben und wiederholen Sie den Vorgang.
Energiewender
Beiträge: 4
Registriert
26.07.2012

AW: Fehlermeldung / Neue Max! Software 1.3.5

von Werner Müller (Technik) » 27.07.2012, 19:25 geändert am 27.07.2012 19:26

Hallo Energiewender

Dieser Sachverhalt ist in der ELV-Wissensdatenbank bereits näher erläutert worden. Bitte beachten Sie hierzu den Artikel "MAX! Cube LAN-Gateway - Jawaw.exe kann nicht gefunden werden" der ELV-Wissensdatenbank.
Werner Müller (Technik)
Beiträge: 1010
Registriert
29.06.2011
Mit freundlichen Grüßen Werner Müller (Technik)

AW: AW: Fehlermeldung / Neue Max! Software 1.3.5

von acaillet » 05.08.2012, 14:09 

Hallo

Leider kann ich die neue Software nicht unter Lion installieren.
Bekomme immer die Meldung: „MAX!“ ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Es empfiehlt sich, das Image auszuwerfen.
Habe die Datei jetzt schon mehrmals neu heruntergeladen.
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Besten Dank im Voraus.
Gruss A. Caillet
acaillet
Beiträge: 3
Registriert
31.07.2012

AW: AW: AW: Neue Max! Software 1.3.5

von Mercur12 » 07.08.2012, 10:31 

Hallo ELV-Techniker,

die lokale Software meldet beim Start, daß mein System mit Version 1.3.4 aktuell sei.
Dagegen wird bei der Abfrage über das Max-Portal Version 1.3.5 angezeigt.

Was stimmt denn nun ??? und was ist überhaupt der Unterschied ?

Gruß Mercur


Mercur12
Beiträge: 26
Registriert
03.07.2012

Ja, es stimmt ....

von AndreasHarder » 07.08.2012, 14:33 

Hallo,

1.3.5 ist das aktuelle Release.

Die Neuerungen stehen in dem initialen Post von ELV, insbesondere in den verlinkten Releasenotes.

AndreasHarder
Beiträge: 123
Registriert
06.11.2011
1 x MAX! LanCube, 4 x Wandthermostat, 5 x Heizkörperthermostaten, 2 x Fensterkontakte, 1 x ECO Taster Gruss Andreas

AW: Ja, es stimmt ....

von Mercur12 » 08.08.2012, 09:33 

Hallo,
leider paßt die Antwort nicht zu meiner Frage...

Das eine höhere Versionsnummer die aktuellere sein wird, war mir schon vorher klar.
Die Frage war vielmehr, welche Firmware denn nun im Cube vorhanden ist ?
Ich ging eigentlich davon aus, daß ein Fimware-Update automatisch erfolgt. Wozu wird sonst die Version beim Start der lokalen Software abgefragt ?

Habe den Eindruck, daß Sie bei ELV annehmen, daß sowieso nur PC-Freaks mit Mut zum Risiko die Max!-Produkte kaufen und betreiben. Andernfalls wäre nicht zu verstehen, warum Ihre Kunden ständig das Forum durchsuchen müssen, um Informationen über Updates und Fehler zu erhalten. Es wäre wünschenswert, eine aktuelle und komplette Anleitung und technische Information zu erhalten, statt alle 3 Tage einen "Newsletter". Das nervt nämlich nur !

Gruß Mercur
Mercur12
Beiträge: 26
Registriert
03.07.2012

AW: AW: Ja, es stimmt ....

von gpz305 » 08.08.2012, 15:42 

Hallo Mercur12,

hier muß unterschieden werden zwischen Firmware des Cubes und der Clientsoftware auf Ihrem PC.

Das Firmwareupdate erfolgt nach Prüfung durch die Clientsoftware und Bestätigung von Ihnen automatisch.

Die aktualisierung der Clientsoftware von Version 1.34 auf 1.35 muß manuell erfolgen. Sie können sich die Software hier herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

Eine entsprechende Anleitung liegt jedem Produkt bei und kann im Shop, bei dem jeweiligen Artikel, heruntergeladen werden.

Es besteht die möglichkeit, ein bestimmtes Thema im Forum zu abonnieren. Dies spart die Durchforstung des Forums. Den Newsletter bekommt man nur, wenn er vorher abonniert wurde. Dieser kann auch wieder abbestellt werden. In dem Newsletter ist bestimmt irgendwo ein Hinweis darauf.

Mut zum Risiko muß man mitbringen, wenn man ein Produkt in der Einführungsphase kauft. Meine Erstausstattung ist vor ca. 14 Tagen gekommen und tut was sie soll. Ich kann die angezeigten Mängel nicht bestätigen; aber es ist auch noch zu früh, um eine entsprechende Wertung abzugeben.

Freundliche Grüsse
Karl-Heinz
gpz305

AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von Cuore08 » 08.08.2012, 22:18 geändert am 08.08.2012 22:40

Hallo gpz305,
ich bin zwar nicht der, dem Du geantwortet hast, aber ich möchte doch etwas dazu sagen, weil es sich hier auch um ein grundsätzliches Problem handelt, das nicht nur Max! betrifft.
Deine Argumentation ist klar und verständlich und ich kann nur hoffen, dass die drei ersten Sätze sinngemäß auch so klar in der Bedienungsanleitung zu finden sind, denn es ist m.E. nicht vertretbar, das als Antwort im Forum zu suchen, was eigentlich in der Bedienungsanleitung stehen sollte.

Deinen letzten Abschnitt kann ich allerdings nicht nachvollziehen, weil bei den Max!-Komponenten nichts von Einführungsphase stand und gleich gar nicht von Einführungspreis.
Wenn ich mir eine Beta-Version herunter lade, dann weiß ich, worauf ich mich einlasse, nicht aber bei einem Produkt, für das man im Glauben auf volle Funktionalität bezahlt.
Natürlich mindert das Rückgaberecht das Risiko, aber man geht doch zumeist davon aus, dass auftretende Schwierigkeiten bei einem selbst liegen und nicht die Hersteller-SW Schwächen besitzt. Das macht nicht nur Ärger, sondern braucht auch Analysezeit, sofern man überhaupt dazu in der Lage ist.
Mut zum Risiko kann man nur haben, wenn man auch das Risiko einschätzen kann, hier bleibt man aber zumeist im Unklaren darüber bzw. wird erst nach vielen Forenanfragen auf neue Updates verwiesen, so dass man den Eindruck hat, die Käufer sind die Tester.
Du bist gut dran, denn vor Dir hat es viele "Tester" gegeben, die allerdings von ihrem Risiko keine Ahnung hatten, wenn sie nicht im Forum "gestöbert" haben. Deshalb gilt diesen wohl eher ungewollten Testern ein großes Dankeschön von allen, die Nutznießer davon sind, - eigentlich auch von eQ3.
Cuore08
Beiträge: 565
Registriert
16.08.2011

AW: AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von Mercur12 » 09.08.2012, 08:22 

Hallo gpz305,

das angebl. automatische Update der Firmware erfolgt eben nicht, da die Version 1.3.4 als angebl. aktuell erkannt und (deswegen) auch nicht upgedatet wird.
Der Hinweis, daß sich die Max!-Produkte noch in der "Einführungsphase" befinden, erfolgte seitens ELV zu keiner Zeit. Selbstverständlich bin ich beim Kauf von einem marktreifen Produkt ausgegangen !
Aber weil Du die Max!-Produkte erst kürzlich erworben hast, würde ich raten keine voreiligen Bewertungen abzugeben, sondern einfach mal abzuwarten und gelegentlich zu prüfen, ob die Komponenten sich noch vom Cube steuern lassen Meine Erfahrung: Der erste Ausfall kommt bestimmt...

@ Cuore08: Voll Deiner Meinung !

Gruß Mercur
Mercur12
Beiträge: 26
Registriert
03.07.2012

Ja, es stimmt ....

von Michael Sandhorst (Technik) » 09.08.2012, 09:36 

Hallo Mercur12,

möglicherweise haben Sie eine bereits vorhandene Version nicht deinstalliert, bevor die Installation der aktuellen Verison erfolgte. Hierdurch wäre u.g. Verhalten denkbar.

Bitte deinstallieren Sie Ihre lokale Max! Software zunächst vollständig und erst danach installieren Sie bitte die aktuelle Version 1.3.5.
Michael Sandhorst (Technik)
Beiträge: 3815
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Michael Sandhorst (Technik)

AW: AW: AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von gpz305 » 09.08.2012, 09:39 

Guten Morgen Cuore08,
guten Morgen Mercur12,

ich will es garnicht schön reden, wie ELV seine Produkte an den Mann bringt. Ich konnte auch nur aus den Forenbeiträgen auf eine Markteinführung im Sommer 2011 schließen.

Die Bedienungsanleitung habe ich nicht im Detail gelesen; ich bin mit der dem Cube beiliegenden Kurzanleitung klar gekommen.

Ich habe das Glück gehabt, zu einem Zeitpunkt bestellt zu haben, in dem die Kinderkrankheiten bekannt waren und durch entsprechende Updates korrigiert wurden.

Während der 5-wöchigen Lieferzeit ist die Version 1.3.5 heraus gekommen und die Heizkörperthermostate wurden auf Firmwareversion 1.5 aktualisiert.

Ich habe die Version 1.3.5 installiert. Bei dem ersten Start kam der Hinweis auf die neue Firmware und die Aktualisierung wurde angeboten. Es ist möglich, dass die Clientsoftware den für die jeweilige Version aktuellen Firmwarestand prüft. Hier könnte ELV Licht ins Dunkel bringen. Vielleicht bin ich mit meiner Clientsoftware/Firmware-Theorie auch auf dem Holzweg.

Das es zu früh ist, eine Wertung abzugeben, habe ich im letzten Satz meines ersten posts geschrieben. Ich bin ganz gespannt, wie die Komponenten auf den kommenden Winter reagieren und zusammenspielen. Momentan ist aufgrund der Jahreszeit kein Regelbedarf. Die Feldversuche, die ich unternommen habe, waren positiv.

Ich hoffe für uns alle, dass ELV/EQ-3 weiter an der Qualität des MAX!-Systems arbeitet. Wir können mit unseren Beiträgen dazu beitragen.

Freundliche Grüsse
Karl-Heinz
gpz305

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von Crosslink » 18.09.2012, 07:52 

Hallo,

ich bin neu hier und möchte erst mal allen einen schönen guten Morgen wünschen.

Ich habe mir auch einen Max Cube mit 4 Thermostaten gekauft, gestern Abend nun habe ich versucht, das System zu installieren. Wie gesagt: die betonung liegt auf versucht.

Ich habe die Thermostaten ausgepackt, den Cube mit meiner Fritzbox verbunden (Strom leuchtet konstant + I-Net blinkt). Danach dann hab ich die Software runtergeladen, Firewall und Virenscanner ausgeschaltet, Software installiert, Rechner neu gestartet, MAX! Software gestartet und .............. nix!!!!

Es geht kurzzeitig sowas wie ein "DOS-Fenster" (irgendwie schwarzer Hintergrund in einem separaten Fenster) kurz auf und sofort wieder zu und das wars. Nach einigem Suchen dann habe ich den Hinweis auf die neue Version 1.3.5 gefunden, Runtergeladen, alte Version De-Installiert, neue Version installiert, und ......... wieder Nix. Achja ..... ich habe einen XP Rechner.

Ich habe jetzt hier schon alles mögliche mitgelesen, aber nix vergleichbares gefunden.

Hat von Euch noch jemadn eine Idee??

Gruß

KH
Crosslink
Beiträge: 2
Registriert
29.09.2011

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von Werner Müller (Technik) » 18.09.2012, 11:45 

Hallo Crosslink

Die geschilderte Problematik könnte auf eine noch bestehende Java-Installation bzw. Registry-Einträge einer älteren Java-Installation zurückzuführen sein. Für die Deinstallation von Programmen sowie die Kontrolle (und die Bereinigung) älterer (nicht mehr aktueller) Registry-Einträge ist die Software CCleaner empfehlenswert, welche Sie unter dem folgenden Link downloaden können:

http://www.filehippo.com/download_ccleaner

Führen Sie CCleaner bitte aus, starten danach Ihren Computer neu und führen anschließend nochmals die Installation der Max! Local Software durch.
Werner Müller (Technik)
Beiträge: 1010
Registriert
29.06.2011
Mit freundlichen Grüßen Werner Müller (Technik)

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Ja, es stimmt ....

von Crosslink » 18.09.2012, 20:39 

Hallo,

vielen Dank - hat funktioniert.
Crosslink
Beiträge: 2
Registriert
29.09.2011

Software unter dem Mac

von therealbenito » 23.09.2012, 13:40 

Hallo,

ich habe versucht die Max! Software auf zwei unterschiedlichen Mac`s zu installieren. Einmal 10.8.2 und einmal 10.6. Leider kommt auf beiden Geräten immer die Fehlermeldung die Software ist beschädigt und kann nicht ausgeführt werden.

Manchmal kommt überhaupt keine Fehlermeldung sondern die Software startet und beendet sich wieder.

Wie kann ich das Problem lösen ?

Vielen Dank und Grüße

therealbenito
Beiträge: 1
Registriert
23.09.2012
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: Software unter dem Mac

von jakobfrost » 23.09.2012, 22:12 

Hallo zusammen,

ich habe erfolgreich die Max 1.3.5 installiert und auch den Internetzugang eingeschaltet, sowie ein Passwort angelegt.
Die Max-Thermostaten wurden alle erkannt und mit Hilfe des PCs können alle eingestellt werden...

Jedoch kann ich die Smartphone-App nicht nutzen, da das Passwort nicht korrekt sei. Auch neu erstellte Passwörter werden nicht akzeptiert. Wie kann das sein?
jakobfrost
Beiträge: 1
Registriert
23.09.2012
 vonAnzeigen  Sortieren 
zur Übersicht27 Beiträge Neue Antwort