ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR

ELV-Ladegeräte

Produktabbildung ELV Akku-Lade-Center ALC 1010 Expert
Lieferung ohne Akkus/Batterien
Lieferung ohne Akkus/Batterien
Lieferung ohne Akkus/Batterien

ELV Akku-Lade-Center ALC 1010 Expert

Artikel-Nr.: 68-07 31 03


Das neue ALC 1010 Expert ist der Nachfolger des bewährten ALC 1000 Expert mit verbesserter Ladeleistung für aktuelle Hochstrom-Akkus.

 

sofort versandfertig
EUR 119,95*
Bedienungsanleitung (.pdf)
Art.-Nr.: 68-07 31 03  (626 kB)
deutsch
 
BeschreibungTech. DatenZubehörBewertungenForenbeiträgeWissen


Die nochmals verbesserte Elektronik sorgt hier für eine gegenüber der Vorgängergeneration deutlich verbesserte Ladeleistung, gleichmäßig auf alle 5 Ladeschächte verteilt.

Besonderer Wert wurde auf die schonende und leistungsfähige Akku-Pflege und auf einfachste Bedienung gelegt. 6 unterschiedliche Programme zur Akku-Pflege sorgen dabei für eine lange Akku-Lebensdauer.
Jeder Akku wird einzeln von der Ladeelektronik entsprechend seinem individuellen Zustand behandelt.
Ein großes hinterleuchtetes LC-Display mit grafischer Benutzerführung ermöglicht eine einfache und bequeme Bedienung und gibt zu jeder Zeit exakt Auskunft zu den jeweils relevanten Akku-Daten.

 

  • Geeignet zum Schnellladen von NiCd-, NiMH- und RAM-Zellen
  • 5 voneinander unabhängige Ladeschächte
  • Automatische Akku-Typ- und Akku-Technologie-Erkennung
  • Max. Ladestrom 1,7 A, max. Entladestrom 700 mA
  • Großes hinterleuchtetes Multifunktions-Display
  • Einfache Bedienung mit grafischer Benutzerführung
  • Separate Überwachung und Steuerung für jeden einzelnen Ladeschacht
  • Anzeige von Spannung, Strom und Kapazität
  • Unterschiedliche Ladeprogramme zur bestmöglichen Akku-Pflege

    Die einzelnen Ladeschächte arbeiten voneinander unabhängig, werden einzeln überwacht und können auch unterschiedliche Programme zur gleichen Zeit ausführen.
    Auch bei unterschiedlicher Zellenbestückung sorgt der steuernde Mikroprozessor im Zusammenspiel mit einem Hochleistungs-Netzteil dafür, dass alle Zellen tatsächlich immer den definierten Ladestrom erhalten – ohne Einbrüche beim Einlegen weiterer Zellen!
    Selbst vorgeschädigte und überlagerte Zellen können mit diesem Ladegerät wieder aufgefrischt werden und bringen meist nach Durchlaufen des entsprechenden Pflegeprogramms wieder die volle Leistung.
    Durch die lediglich 5 Ladeschächte benötigt das ALC 1010 Expert auch keinen zusätzlichen Lüfter, durch geschickte natürliche Konvektion und ein neues, noch leistungsfähigeres Netzteil bleiben Elektronik und Akkus ausreichend kühl. Durch die geringere Anzahl der Ladeschächte ist das Gerät auch kompakter: 210 x 73 x 185 mm (B x H x T).

    Hoher Bedienungskomfort
    Ein großes hinterleuchtetes LC-Display informiert ständig über den Zustand jedes
    einzelnen Akkus.
    Die Bedienung ist besonders einfach – Akku einlegen, fertig!
    Das Ladegerät identifiziert den Akku selbstständig und startet den Ladevorgang automatisch. Nur wenn eine andere Funktion gewünscht wird, erfolgt die Auswahl mit Hilfe der fünf Bedientasten und einer grafischen Menüführung.
    Grafische Symbole zeigen jede gewählte Funktion auf dem Display an. Wenn der Akku seine volle Kapazität erreicht hat, kann er entnommen werden oder im Ladegerät verbleiben (Erhaltungsladung, hält den Akku ständig voll einsatzbereit).

    Flexible Akku-Bestückung
    Das ALC 1010 Expert ermöglicht auch eine gemischte Bestückung mit Akkus unterschiedlicher Technologie.
    So können z. B. NiCd- und RAM-Akkus gleichzeitig und „artgerecht“ behandelt werden. Auch die Bestückung mit unterschiedlichen Akku-Größen ist völlig beliebig möglich. Beim ALC 1010 Expert stehen 5 Ladeschächte zur Verfügung, so dass hier auch größere Mengen von Akkus gleichzeitig geladen werden können.
    Neu ist die Lademöglichkeit von 9,6-V-Block-Akkus, die gegenüber den früher eingesetzten 8,4-V-Akkus für 9-V-Geräte eine weit bessere Performance bieten.
    Das ALC 1010 Expert verfügt über insgesamt 6 Programme: Laden, Entladen, Entladen/Laden, Auffrischen, Zyklus regenerieren, und Test

    Detaillierte Überwachung
    Sämtliche Lade- und Entladefunktionen sind für jeden Ladeschacht getrennt überwachbar. Der Zustand jedes einzelnen Akkus ist jederzeit abfragbar: Es erfolgt die Anzeige von aktueller Zellenspannung, aktuellem Lade- bzw. Entladestrom und (außer bei der reinen Ladefunktion) die Anzeige der beim vorangegangenen Entladevorgang entnommenen Akku-Kapazität.

Alternative Artikel
Akkuladestation Charge Manager 2016

Akkuladestation Charge Manager 2016


Laden Sie Ihre NiZn-, NiMH- und NiCd-Akkus nicht nur schnell und mit voller interner Kontrolle, behalten Sie auch den vo...

EUR 99,95*
     
sofort versandfertig
Wir empfehlen Ihnen auch Artikel aus folgenden Kategorien:

*Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Transportkosten, zzgl. Verpackungspauschale von 0,94% des Warenwertes. Die Verpackungspauschale fällt grundsätzlich bei jeder Bestellung an.
** Wenn nicht durch UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers gekennzeichnet, beziehen sich Durchstreichpreise auf den früheren ELV-Verkaufspreis.
*** Ab 150 Euro Warenwert innerhalb Deutschlands, 200 Euro Warenwert Österreich und 250 CHF Schweiz liefern wir ohne Berechnung der Transportkostenpauschale, zzgl. Verpackungspauschale von 0,94% des Warenwertes. Die Verpackungspauschale fällt grundsätzlich bei jeder Bestellung an.

Kamerasystem