ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR

Programmer, Entwicklungssysteme

Produktabbildung Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll
Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll
Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll
Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll
Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll

Diamex ALL-AVR Programmieradapter für AVR Controller mit ISP, PDI und TPI Protokoll

Artikel-Nr.: 68-10 20 39

Der DIAMEX ALL-AVR ist ein USB-Programmieradapter, mit dem nicht nur AVR-Controller mit ISP-Programmierschnittstelle, sondern auch die mit der reduzierten SPI-Schnittstelle und die ATXmega-Controller via PDI programmierbar sind.
 
Lieferzeit 1 Woche(n)
EUR 29,95*
Bedienungsanleitung (.pdf)
Art.-Nr.: 68-10 20 39  (151 kB)
deutsch
 
BeschreibungLieferumfangZubehörBewertungenForenbeiträge

Das Programmiergerät arbeitet mit einem hochmodernen 32-Bit-CORTEX-M3-Cont­roller, das ist ein Novum im Bereich der Low-Cost-Programmer. Daraus resultiert beachtliche Rechenpower und ein breites Einsatzgebiet.

  • ISP-Programmierinterface für AT90, ATmega, ATtiny
  • SPI-Programmierinterface für ATtiny 4, 5, 9, 10
  • PDI-Programmierinterface für ATXmega
  • 10- und 6-poliger Programmier­anschluss
  • Programmierspannung 3,3 V und 5 V auswählbar
  • Stromversorgung für externe Schaltung (max. 50 mA) möglich
  • AVRISP-MkII-kompatible USB-Schnittstelle
  • Mit AVR Studio 4 und 5 benutzbar
  • Verwendung mit AVRDUDE über Libusb-Filter möglich
  • 12-V-Generator on Board für TPI-Controller, bei denen der Reset-PIN deaktiviert wurde, Taktausgang für ISP-Controller, bei denen die Fuses zur Takterzeugung falsch gesetzt wurden
  • Leuchtdioden zur Funktionskontrolle
  • Bios per USB Update-fähig

 

Hinweis: Wenn der DIAMEX ALL-AVR-Programmer benutzt wird, ist ein Oszillator-Signal an PIN3 der 10-pol-Buchsen geschaltet. Dieses Signal liegt an allen XTAL-IN Pins der Controller an, somit können auch Controller programmiert werden, deren Fuses auf Extern oder Crystal gestellt sind. Alternativ kann an jedes PIN3 ein selbsterzeugter Takt angelegt werden. Empfehlenswert ist eine Frequenz zwischen 4 und 16 MHz.

Errata: MEGA16 ist auf dem Board mit fälschlicherweise MEGA13 bezeichnet.

 

*Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
** Wenn nicht durch UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers gekennzeichnet, beziehen sich Durchstreichpreise auf den früheren ELV-Verkaufspreis.
*** Ab 150 Euro Warenwert innerhalb Deutschlands, 200 Euro Warenwert Österreich und 250 CHF Schweiz liefern wir ohne Berechnung der Versandkostenpauschale.
2 Gilt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung kann sich um einen Werktag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt.
3 Gilt nur innerhalb der Schweiz. Die Lieferung kann sich um einen Arbeitstag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Wochenende oder Feiertag liegt.