ELV-FAQs im Bereich "Energiemanagement"

ELV-FAQ zu: Energy Master Energiekosten-Messgerät - Unterschiede zwischen Profi und Basic

0,00


Frage: Welche Unterschiede sind zwischen der Basic- und der Profi-Variante gegeben?

Antwort: Die Basic- und die Profi-Variante des Energie Master Energiekostenmessgerätes weisen die folgenden Unterschiede auf:

1. Es gibt keine Speicherplätze für verschiedene Verbraucher bei der Basic-Variante

2. Die Basic-Variante lässt sich nach dem Trennen vom Stromnetz nicht mehr bedienen

Daraus folgt, dass die gemessenen Daten der Basic-Variante nur solange zur Verfügung stehen, wie das Gerät mit dem Stromnetz verbunden ist. Nach einer Netztrennung sind die Messdaten verloren. Die Tarif- und CO2-Einstellungen sind davon ausgenommen. Diese Eingaben werden dauerhaft im Gerät gespeichert.