ELV-FAQs im Bereich "Alarmanlagen"

ELV-FAQ zu: Funk-Alarmzentrale BidCoS - Kommunikationsstörungen bei erster Inbetriebnahme, was gilt zu beachten?

0,00


Antwort:
Allgemein gilt zu beachten, dass bei einer Inbetriebnahme der Komponenten in unmittelbarer Nähe (z.B. "auf dem Tisch) ein Mindestabstand von etwa 1m einzuhalten ist, da es ansonsten zur funktechnischen Übersteuerung und damit verbunden zu Kommunikationsproblemen kommen kann.