Elektronikwissen

 
Treffer pro Seite 

Elektronikwissen zu:  Steuerung des PWM-Controllers Viper 12

Zur Steuerung von galvanisch getrennten Schaltnetzteilen ist ein Rückkopplungssignal von der Ausgangsspannung zum PWM-Controller (Primärseite) erforderlich. Für dieses Rückkopplungssignal ist daher unbedingt eine galvanische Trennung erforderlich, die in unserem Fall mit Hilfe eines Optokopplers erfolgt.
0,00
Bewertung des Elektronikwissen Elektronikwissen anzeigen

Elektronikwissen zu:  Direkte digitale Synthese (DDS)

Das DDS-Verfahren erzeugt Signale auf digitale Weise durch direkte Digital-Analog-Wandlung und besitzt gegenüber allen anderen Verfahren entscheidende Vorteile:
5,00
Bewertung des Elektronikwissen Elektronikwissen anzeigen

Elektronikwissen zu:  Wie arbeitet man mit einem Oszilloskop?

Ein Oszilloskop kann Spannungen (Gleich- und Wechselspannungen [verschiedener Signalformen]), Frequenzen, Zeiten, nach Wandlung auch andere Größen messen und als Signalform darstellen. Gleichspannungen werden als waagerechte Linie dargestellt (positive Spannungen über der Null-Linie, negative unter der Null-Linie), Wechselgrößen als Kurvensignal.
0,00
Bewertung des Elektronikwissen Elektronikwissen anzeigen

Elektronikwissen zu:  Takterzeugung durch Frequenzsynthese

Basis unseres UPG 200 ist ein ARM-Controller, der aus der extern durch einen 24-MHz-Quarz erzeugten Grundfrequenz durch PLL-Frequenzsynthese die interne Arbeitstaktfrequenz von 72 MHz erzeugt.
0,00
Bewertung des Elektronikwissen Elektronikwissen anzeigen
Treffer pro Seite