Superschnelle Speicherkarte von Sony

06.07.2012 - Sony hat die erste XQD-Speicherkarte vorgestellt, die mit bis zu 168 MByte/s beschreibbar ist.

Superschnelle Speicherkarte von Sony
Bild: Sony

XQD ist quasi der Nachfolger der Compact Flash-Speicherkarte, sie arbeitet mit einem schnellen PCIe -Interface. Sony präferiert den Einsatz der superschnellen Speicherkarte für RAW-Serienaufnahmen, z. B. in der Sport- oder Tierfotografie und für Full-HD-Videoaufnahmen. So kann die Karte in Kombination mit der Profi-DLSR-Kamera D4 von Nikon 108-RAW-Serienbilder nonstop abspeichern. Die derzeit bereits verfügbare Karte hat eine Kapazität von 64 GB und hat auch einen professionellen Preis: 495 Euro.

Weitere Informationen:
www.sony.de


  zur Übersicht