Quadrocopter von HORIZON HOBBY mit innovativem Technikkonzept

25.07.2012 - Für die beliebten Quadrocopter gibt es die verschiedensten technischen Konzepte. HORIZON HOBBY hat jetzt ein weiteres innovatives Steuerungskonzept hinzugefügt, das AS3X-Stabilisierungssystem. Das sorgt nicht nur dafür, dass selbst der Einsteiger bald mit dem kleinen und extrem flinken Fluggerät klar kommt, es gleicht Einflüsse wie Windböen, Bodeneffekt, kleine Flugfehler schnell aus und ermöglicht es in kurzer Zeit, auch extreme Kunstflugmanöver auszuführen.

Quadrocopter von HORIZON HOBBY mit innovativem Technikkonzept

Wie weit das System dabei gehen soll, ist direkt am Sender einstellbar, so kann man die Stabilisierungstechnik entsprechend dem eigenen Flugstil (und Können) anpassen. Der gerade einmal 75 g leichte Blade mQX Quadcopter mit zahlreichen Carbonteilen kann extrem schnell fliegen und ist von „x“- auf „+“-Antriebsanordnung umstellbar. Die Steuerung erfolgt mit einer besonders störungssicheren DSM-Spektrum-Fernsteueranlage auf 2,4 GHz. Erhältlich für 149 Euro bei ELV. (Best.-Nr. JR-10 77 04)

Weitere Informationen:
www.horizonhobby.de/mqx-html.html
Quadrocopter von HORIZON HOBBY bei ELV


  zur Übersicht