Leser testen den Oregon-Scientific-GPS-Pfadfinder und -Backtrack-Höhenmesser

0,00
Aus ELVjournal 04/2012     0 Kommentare
 Leser testen den Oregon-Scientific-GPS-Pfadfinder und -Backtrack-Höhenmesser

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

In unbekannter Umgebung oder in einer fremden Stadt wieder zum Ausgangspunkt einer Tour oder zum Parkplatz des Wagens zurückzu-finden kann zum Abenteuer ausarten – außer man hat einen solchen Helfer zur Hand. Position abspeichern, und der Backtracker zeigt auf Anforderung den Weg zurück. Zusätzlich sind ein intelligentes Barometer, ein Thermometer und eine Wettervorhersagefunktion für die nächsten 12–24 Stunden integriert.

Allgemeines

Wer viel im Urlaub oder am Wochenende in frem-den Gegenden wandert, steht ja immer wieder vor dem Problem, das am Beginn der Route auf einem Waldparkplatz abgestellte Auto wiederzufinden. Und gerade bei einer Wandertour im Gebirge ist auch die Abschätzung des Wetters wichtig. Für die Lösung dieser Aufgaben gibt es den GPS-Pfadfinder/-Backtracker von Oregon Scientific. Wie ist der bei unseren Testern angekommen? „Durchwachsen” würde es wohl am besten treffen, wenn man die Testerfahrungen zusammenfasst. Es sind Details, die die Gesamtbewertung auf 2,1 schnellen ließen. Denn offensichtlich unterschiedliche Ansprüche und Vorerfahrungen der Tester ließen die Testergebnisse sehr unterschiedlich ausfallen. Gut bewertet wurden das schnelle GPS, die gut ablesbare, beleuchtbare Anzeige, die robuste Ausführung und die schnelle Reaktion von Luftdruckmessung und Höhenanzeige insbesondere beim Bergwandern. Die Trackback-Funktion bewerteten drei von fünf Testern mit sehr gut, auch die Inbetriebnahme gelang mit der Anleitung problemlos. Ebenso wurde die Genauigkeit der angezeigten Daten im Durchschnitt als gut bewertet. Weniger gut kam die Temperaturanzeige weg, da offensichtlich schon das Halten des Gerätes in der Hand dieses so erwärmt, dass die Anzeige verfälscht wird. Auch die Wettervorhersagefunktion wurde als zu ungenau bewertet, statt dieser würde eine Luftdrucktendenzanzeige eher gewünscht. Vermisst wurde auch, dass die gespeicherte Route nicht als Pfadanzeige mit Weg- und Zeitanzeigen visualisiert wird, stattdessen gibt es eine Zielanzeige mit Pfeil und Entfernung zum Ziel, die von den Testern sehr unterschiedlich bewertet wurde – von sehr gut bis ausreichend. Dazu wünscht man sich Akku- statt Batteriebetrieb, eine ständige Ladezustandsanzeige und Datenspeicherung bei Batteriewechsel.

Fazit


Im Durchschnitt gut, aber mit durchaus relevanten Mängeln wie z. B. der ungenauen Wettervorhersage oder der unausgereiften Temperaturanzeige und der fehlenden Datenspeicherung bei Batteriewechsel. Dafür haben sich die Trackback-Funktion und der Höhenmesser gut geschlagen. Zusammenfassung eines Testers: „... das Gerät verfügt als GPS-Pfadfinder über wirklich vollkommen ausreichende Funktionen.”

Unsere Leser bewerteten:
Durchschnittsnote 2,1

Testbericht von Michael Budde, Hemer

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

  sehr gut   gut X ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

  sehr verständlich X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

  einfach, auch ohne Anleitung X mit Anleitung o. k.   kompliziert
 

4. Wie bewerten Sie die Rückweganzeige/Trackback-Funktion?

  sehr gut X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

5. Wie bewerten Sie die Wettervorhersagefunktion?

  sehr gut   hilfreich X weniger hilfreich   überflüssig
 

6. Wie bewerten Sie im allgemeinen die Genauigkeit der angezeigten Daten (Luftdruck, Temperatur, Kompass, Höhe etc.)?

  sehr gut   gut X ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

7. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders - was nicht so gut?

Mir gefällt ...



Mir gefällt nicht so gut ...

Die mitgelieferten Batterien waren am nächsten Tag leer. Keine Batterieanzeige bis zur ultimativen Aufforderung zum Wechsel der Batterien.Keine Angabe über die mittlere Lebenserwartung normaler Batterien bei Dauergebrauch. Umständliche und manchmal langwierige Kalibrierung des Kompasses (bis zu 10 Anläufe). Höhenanzeige schwankt bis zu 10%. Kein Zielspeicher bei Batteriewechsel. Bei Dunkelheit fast nicht ablesbar. Wettervorhesage-/Anzeige inakzeptabel.
 

8. Welche Funktionen oder Features vermissen Sie?

Koordinateneingabe; Batteriestandsanzeige
 

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

  sehr gut   gut   befriedigend X ausreichend   mangelhaft   ungenügend
 

Testbericht von Hans Walter Kremer, Brechen

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

  sehr gut X gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

  sehr verständlich X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

  einfach, auch ohne Anleitung X mit Anleitung o. k.   kompliziert
 

4. Wie bewerten Sie die Rückweganzeige/Trackback-Funktion?

X sehr gut   hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

5. Wie bewerten Sie die Wettervorhersagefunktion?

  sehr gut X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

6. Wie bewerten Sie im allgemeinen die Genauigkeit der angezeigten Daten (Luftdruck, Temperatur, Kompass, Höhe etc.)?

  sehr gut X gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

7. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders - was nicht so gut?

Mir gefällt ...

einfaches und schnelles Umschalten auf die verschiedenen Funktionen, gut gegliedertes Display

Mir gefällt nicht so gut ...

Temperaturanzeige wird verfälscht wenn das Gerät in der Hand gehalten wird
 

8. Welche Funktionen oder Features vermissen Sie?

gespeicherte Route sollte als Pfad mit In/Out Zoom auf dem Display zu sehen sein
 

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

  sehr gut X gut   befriedigend   ausreichend   mangelhaft   ungenügend
 

Testbericht von Peter Taubert, Wuppertal

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

  sehr gut X gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

  sehr verständlich X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

  einfach, auch ohne Anleitung X mit Anleitung o. k.   kompliziert
 

4. Wie bewerten Sie die Rückweganzeige/Trackback-Funktion?

  sehr gut X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

5. Wie bewerten Sie die Wettervorhersagefunktion?

  sehr gut   hilfreich X weniger hilfreich   überflüssig
 

6. Wie bewerten Sie im allgemeinen die Genauigkeit der angezeigten Daten (Luftdruck, Temperatur, Kompass, Höhe etc.)?

  sehr gut   gut X ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

7. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders - was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Taschenlampe, Hintergrundbeleuchtung, Höhenanzeige, Trackback Funktion zu 3 unterschiedlichen Punkten, die man selbst bestimmen kann.

Mir gefällt nicht so gut ...

1. bei GPS Einstellung, bzw. TrackBack Funktion geht das Gerät in den Sleep Modus und braucht dann wieder einige Minuten bis es genug Sat. gefunden hat.
2. Batterien statt Akku
3. keine Km und Zeit- Aufzeichnung wie bei Garmin Geräten oder dem Mini Homer.
4. Temperatur nicht exakt, beim Berühren des Gerätes steigt sie schon an.
5. Höhe auch nicht genau: Oregon 312m und Garmin 282m.
 

8. Welche Funktionen oder Features vermissen Sie?

Akku statt Batterien. keine Km und Zeit- Aufzeichnung wie bei Garmin Geräten oder dem Mini Homer.
 

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

  sehr gut   gut   befriedigend X ausreichend   mangelhaft   ungenügend
 

Testbericht von Werner Besold, Waldmünchen

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X sehr gut   gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

  sehr verständlich X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

  einfach, auch ohne Anleitung X mit Anleitung o. k.   kompliziert
 

4. Wie bewerten Sie die Rückweganzeige/Trackback-Funktion?

X sehr gut   hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

5. Wie bewerten Sie die Wettervorhersagefunktion?

  sehr gut X hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

6. Wie bewerten Sie im allgemeinen die Genauigkeit der angezeigten Daten (Luftdruck, Temperatur, Kompass, Höhe etc.)?

X sehr gut   gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

7. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders - was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Wer sich viel im Outdoor bewegt, kann je nach Voreinstellung wichtige Daten wie Kompass, Höhenangabe, Temperatur, Luftdruck mit Wettervorhersage und Uhrzeit, auf einen Blick abgelesen.

Mir gefällt nicht so gut ...

Für die Einstellmöglichkeit des Deklinationswinkels sollten als Beispiele nicht nur Internetseiten der Vereinigten Staaten und Kanada aufgeführt werden, sondern zumindest eine europäische, und am Besten wäre eine deutschsprachige Seite in der DE-Anleitung.
 

8. Welche Funktionen oder Features vermissen Sie?

Keine, denn das Gerät verfügt als GPS-Pfadfinder über wirklich vollkommen ausreichende Funktionen.
 

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

  sehr gut X gut   befriedigend   ausreichend   mangelhaft   ungenügend
 

Testbericht von Paul Herre, Bruckmühl

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X sehr gut   gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

X sehr verständlich   hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X einfach, auch ohne Anleitung   mit Anleitung o. k.   kompliziert
 

4. Wie bewerten Sie die Rückweganzeige/Trackback-Funktion?

X sehr gut   hilfreich   weniger hilfreich   überflüssig
 

5. Wie bewerten Sie die Wettervorhersagefunktion?

  sehr gut   hilfreich X weniger hilfreich   überflüssig
 

6. Wie bewerten Sie im allgemeinen die Genauigkeit der angezeigten Daten (Luftdruck, Temperatur, Kompass, Höhe etc.)?

  sehr gut X gut   ist o. k.   unbefriedigend   nicht akzeptabel
 

7. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders - was nicht so gut?

Mir gefällt ...

- gut lesbare, übersichtliche und große Anzeige! - Luftdruckmessung und Höhenanzeige funktioniert beim Bergwandern sehr gut! - rel. schneller GPS Sat Fix nach Einschalten! - ansprechendes Gehäuse mit stabilem Batteriedeckel!

Mir gefällt nicht so gut ...

- Wenn man das Gerät mit einem Band an der Öse um den Hals hängt, muss man es immer erst drehen und dann verdeckt das Band die Anzeige (Öse sollte unterhalb der Anzeige sein). - Die Wettervorhersage stimmt naturgemäß nicht sehr gut, da sie nur auf dem Luftdruck beruht. Eine reine Trendanalyse des Luftdrucks würde hier mehr helfen. - Der Temperatursensor sitzt vermutlich genau da, wo man das Gehäuse anfasst. Daher steigt die Temperatur scheinbar deutlich nach kurzem Halten. - Bei kleineren Stößen kann es trotz der sehr stabil anmutenden Batteriehalterung zu kurzen Aussetzern kommen, welche das Gerät vollständig zurücksetzen
 

8. Welche Funktionen oder Features vermissen Sie?

- Laut Angabe bei ELV speichert das Gerät bis zu drei verschiedene Standorte, inklusive zurückgelegter Routen. Eine Routenspeicherung konnte ich nicht feststellen. Es wird lediglich die direkte Richtung und die Entfernung (Luftlinie) zum Ziel angezeigt, was nicht immer ausreichend ist. - Schade finde ich, dass nicht wenigstens die Zielkoordinaten numerisch angezeigt werden und die Zielanzahl auf 3 beschränkt ist. Das erste hätte nur Software bedeutet und Speicher sind heute auch nicht teuer. Dann könnte man interessante Stellen wenigstens später manuell zuordnen. - Eine Wegspeicherung würde natürlich einen zusätzlichen USB-Port zum Auslesen bedeuten, was das Gerät teurer macht und hier liegt das Problem: Schon für etwa 60€ sind komfortablere GPS-Backtracker erhältlich, so dass lediglich die Barometer Funktion, leider ohne Trendanzeige, als Besonderheit heraussticht. Das macht das Gerät aktuell nur für einen eingeschränkten Personenkreis interessant.
 

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

  sehr gut   gut X befriedigend   ausreichend   mangelhaft   ungenügend
 

Fachbeitrag als PDF-Download herunterladen

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 1 Version:

pdf  als PDF (1 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Leser testen den Oregon-Scientific-GPS-Pfadfinder und -Backtrack-Höhenmesser


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail